Mai 2014


Hallo Frau Bernhard,

also ich habe bisher vergessen Feedback zu geben, das ich hiermit nachhole:

Apartment 34 Turchi in Neapel
Das Apartment war sehr schön. Auch die Vermieterin war nett und hat uns gute Insider-Tipps gegeben und die Lage war auch perfekt. Nur das Frühstück war für den Preis ein wenig wie soll ich sagen „Englisch". Von dort mit dem Fahrrad nach Marechiaro und ein Tag Herculaneum.

Villa Tara auf Ischia
Die Lage war auch perfekt, da wir gern zu Fuß gehen! Das familiäre Umfeld war super und es war noch nicht so voll. Es wurde für uns an zwei Tagen gekocht! Super Fußweg zum kleinen Strand vor St. Angelo.
Sonst habe ich Ischia fast nicht wieder erkannt nach 28 Jahren. Die Esel haben mir gefehlt! Dank eventuell Frau Merkel hat St. Angelo viele Eimer Farbe bekommen und der Strand ist raus geputzt. Damals als ich dort war lag dort eine tote Kuh und Fischerboote.
Wir waren mit dem Geologen der Insel unterwegs zwei Touren an einem Tag. Viel mit dem Linienbus und morgens mit dem ersten Bus zum Sonnenaufgang alleine zuzweit auf dem Epomeo. Also alles rundherum perfekt. Das Wetter war auch durchgängig super! Wir wurden zur Fähre gefahren.

Das in kürze... also danke für die tolle zusammenstellung

Markus S.

Gästehaus Villa Tara


Bella Ischia | Autorin: Angela Bernhard | Burgstr. 1 | D-56340 Osterspai | info@bella-ischia.de | Google +