July 2015


Liebe Angela,

gerne will ich Ihnen ein feedback von diesem herrlichen Platz auf Ischia geben.
Zimmer und Location waren einmalig schön. Die Besitzer liebenswürdig und sehr freundlich.
Die abendlichen Veranstaltungen mit Musik ( neapolitanische Lieder ) waren sehr stimmungsvoll und spiegelten das dolce vita wieder.
Das Essen war hervorragend. Die Thermen wohltuend und geradezu wunderbar - das Meer sauber, warm und einzigartig!!
Dass die Hausgäste Mittags die Hälfte des Abendmenus serviert bekamen war bei dieser Hitze sehr willkommen. So stand immer Mittags ein Salat bereit, oder eine Pasta - abends dann Gemüse mit gegrilltem Fisch!
Leider klappte das Abholen vom Hotel nicht durch das örtliche Taxiunternehmen, da diese mit ihren Taxis nicht bis ans Bagnitello heranfahren konnten. Freundlicherweise stand dann der Besitzer morgens um 6 h auf und fuhr bis zur Hauptstrasse hoch. Den letzten Kilometer bis zur Fähre hätte er bestimmt auch geschafft - wie bei der Abholung. Er berechnete nichts, jedoch der Taxifahrer den vollen Preis. Diese Fahrt, vom Hafen bis zum Hotel hin und zurück könnte man in Zukunft den Besitzer fahren lassen. Der Taxitransfer reicht vom Flughafen zur Fähre und wieder zurück.
Das wäre aber auch die einzige Anregung für andere Gäste - und die Inselrundfahrt mit dem Boot - ein Geschenk des Hausherrn - war der Höhepunkt schlechthin, denn so bekam man einen super Eindruck von der Insel und den anderen Stränden.
Ich kann nur sagen, sollte ich wieder nach Ischia fahren, dann nur dahin.
Vielen Dank für diesen schönen guten Tipp.

Ganz liebe Grüsse -
und bestimmt bis zum nächsten Mal
Ihre Gundula K.

Bagno 'O Vagnitiello


Bella Ischia | Autorin: Angela Bernhard | Burgstr. 1 | D-56340 Osterspai | info@bella-ischia.de | Google +